„Das Land der tausend Klänge“ – Musiktheaterprojekt

„Das Land der tausend Klänge“ – Musiktheaterprojekt
Januar 2013 bis Juli 2013 / „Kinder spielen für Kinder“

Musiktheaterstück mit 50 Grundschulkindern der Henry-Dunant Grundschule in Kooperation mit
den Nürnberger Symphonikern.

An diesem musikalischen Ereignis war eine ganze Schule beteiligt. Neben den Akteuren und Musikern,
haben Klassen mit ihren Fachlehrern Kulissen und Kostüme gestaltet. Der schuleigene Chor
und Kinder, die ein Instrument lernten, wurden im Orchester integriert. Lehrer und Eltern haben
beim Bühnenaufbau und hinter den Kulissen unterstützt.

Weitere Infos: http://dunantschule-nuernberg.de/aktionen/aktionen-im-schuljahr-2012-2013/